"Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!"

Premiere im Hessischen Staatstheater Wiesbaden am 03. September 2017

aus der Rockoper “Jesus Christ Superstar”
Musik von Andrew Lloyd Webber
Deutsch von Anja Hauptmann
zur Vorschau

INSZENIERUNGEN

Inszenierungen & Produktionen 2018

 

Produktionen

DETAILS
Inszenierungen & Produktionen 2017

 

Produktionen

DETAILS
Inszenierungen & Produktionen 2016

 

Produktionen

DETAILS
Inszenierungen & Produktionen 2015

 

Produktionen

DETAILS
Inszenierungen & Produktionen

 

Produktionen

DETAILS
Inszenierungen & Produktionen

 

Produktionen

DETAILS
portfolio img 1

 

Produktionen

DETAILS
Inszenierungen & Produktionen

 

Produktionen

DETAILS

NEWS

Am 24. September feiert Iris Limbarth Premiere mit “The Addams Family” mit dem Jungen Staatsmusical des Staatstheaters Wiesbaden.
Gefolgt von der Übertragung des Madness Musicals “Our House” von der Wartburg in Kleine Haus des Hessischen Staatstheaters am 15. Oktober 2016.
Am 5. November hat dann eine Neuauflage von “I love you, you’re perfect, now change” im Studio des Hessischen Staatstheaters Premiere.
Mit “Anything Goes sticht sie anschließend gleich 2 mal in See, am 17. Dezember 2016 am Landestheater Coburg und am 16. Februar 2017 am Staatstheater Schwerin.
In der Wartburg des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden hat dann das Musical “Loserville” Premiere am 4. März 2017.
An der Emsländischen Freilichtbühne Meppen hat sie am 25.Mai.2017 Premiere mit einer Adaption des Kinderbuchklassikers “Michel aus Lönneberga” und im Anschluss folgt am 29.Juli 2017 das Kultmusical “Flashdance”.


Die Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Wiesbaden eröffnet Iris Limbarth am 03. September mit einer Neu-Inszenierung der Rockoper “Jesus Christ Superstar” im Großen Haus, gefolgt von ihrer Inszenierung des Kultmusicals “Saturday Night Fever” mit dem Jungen Staatsmusical am 14. Oktober 2017.
Mit dem Jungen Pfalzbau Ludwigshafen erarbeitet sie in dieser Spielzeit “Du bist in Ordnung, Charlie Brown.” Premiere ist dort am 15. September 2017.
Die Produktion “Im weißen Rössl” hat am 24. Februar 2018 Premiere in der Wartburg des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.
Am Landestheater Eisenach gibt sie ihr Hausdebüt mit einer Inszenierung des Musicals “Fame”, das am 30. Juni 2018 Premiere feiert.
Die Sommertheatersaison auf der Emsländischen Freilichtbühne Meppen startet am 20. Mai 2018 mit einer Musical-Fassung von "Ronja Räubertochter", gefolgt von “The Addams Family" am 28. Juli 2018.

TERMINE

 

 

 

 

BIOGRAFIE

Iris Limbarth

Iris Limbarth begann bereits im Alter von vierzehn Jahren ihre Ausbildung als Ballettelevin am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Ihre Lehrer waren Clara Gora, Gabriel Sala, Vladimir Kaplun, Andrzej Ziemski und Ramon Rivera. Nach bestandenem Abitur und Bühnenreife-Diplom arbeitete sie zunächst als Tänzerin und Musicaldarstellerin an verschiedenen Theatern. Anschließend studierte sie Deutsche Philologie sowie vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaften in Mainz. Parallel dazu legte sie ab 1995 den Grundstein für ihre Karriere als Choreografin u. a. an den Theatern in Stralsund/Greifswald, Deutsches Theater Göttingen, am Theater Osnabrück, an der Staatsoperette Dresden, am Schauspiel Frankfurt, Theater Zwickau, Theater Augsburg, Theater Regensburg, Staatstheater Wiesbaden, Staatstheater Karlsruhe und an den Vereinigten Bühnen Krefeld/Mönchengladbach. Neben verschiedenen Regieassistenzen im Musiktheater erweiterten mehrere Workshops in New York und London ihr Spektrum.

weiter lesen

KONTAKT

Kontaktdaten

Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt mit uns Kontakt aufzunehmen.
Bitte füllen Sie das Formular aus. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen dabei ausgefüllt werden. Geben Sie bitte mindestens Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an.

kontakt@iris-limbarth.de

Gustav-Freytag-Straße 10 - 65189 Wiesbaden